Wallfahrtskirche am Kunterweg
Neben der Pfarrkirche im Dorf gibt es in Ramsau noch eine zweite Kirche, die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt (auch: Maria Kunterweg, Kunterwegkirche u.A.), die in einsamer Waldlage über dem Tal steht.

Die Kirche kann zu Fuß von Ramsau aus über einen steil ansteigenden, etwa 700 m langen Fußweg erreicht werden. Der Name Kunterweg geht auf das mittelhochdeutsche Wort kunter (auch: gunter) für 'Tier, Kleinvieh' zurück und so erinnert der Name des Kunterwegs noch an seine einstmalige Bedeutung als Viehpfad für Schafe und Ziegen.

Die Kirche, deren Bau im Jahr 1733 abgeschlossen war, gilt heute als eines der originellsten Werke des bayerischen Rokoko.

Bildquelle und zusätzliche Informationen finden Sie unter: de.wikipedia.org/wiki/Maria_Himmelfahrt_(Ramsau)
Adresse und Kontaktinformationen:
Kunterweg,
83486 Ramsau bei Berchtesgaden