Rotwild im Winter

rotwild im winter

Jeweils samstags vom 2. Februar bis zum 9. März 2019, 11 Uhr: Rotwild im Winter  eine Wanderung von der Nationalpark-Infostelle Hintersee auf winterlichen Wanderwegen ins Klausbachtal bis zur Wildfütterung.

Ab Spätherbst findet das Rotwild auf den schnee­bedeckten Bergen keine Nahrung mehr und zieht in tiefere Tallagen. Auf dieser Wanderung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Lebensweise des Rotwilds und haben mit etwas Glück die Möglichkeit, die sonst so scheuen Wildtiere zu beobachten.

Die Dauer der Wanderung beträgt etwa 3 Stunden. Festes Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung sowie durchschnittliche Kondition sind erforderlich. Treffpunkt ist die Nationalpark-Infostelle Hintersee, Hirschbichlstraße 26, Ramsau.

(Bild-)quelle und weitere Informationen: https://veranstaltungen.berchtesgaden.de/ramsau-b-berchtesgaden/rotwild-im-winter-ec125f8d8337d9482ed6fd33a391b0e56.htmlhttps://www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de/veranstaltungen/anzeige.php?id=35277